Allgemein Für Administratoren Für Architekten Für Entwickler Für Projektleiter Für Tester News Produkte Publikationen
X
Sven Hubert

Sven Hubert

Anpassen der Word-Vorlage für Manual Tests

Montag, 05. Mai 2008

VSTS bietet die Möglichkeit, in Testprojekten manuelle Tests hinzuzufügen. Dabei handelt es sich um eine Testfallbeschreibung in Form einer Text- oder Word-Datei. Die manuellen Tests können dann im Rahmen eines Testlaufs ausgeführt werden (vgl. Abb. Ausführung eines manuellen Tests). Wie die Word-Vorlage für den manuellen Test geändert, bzw. weitere Vorlagen angeboten werden können, soll im Folgenden beschrieben werden.

Erstellung der Vorlage 

  1. Beginnen Sie zunächst mit der bestehenden Vorlage. Diese ist im Visual Studio Programmverzeichnis unter Common7\IDE\ItemTemplates\CSharp\1033 (für CSharp Testprojekte) enthalten. Die Vorlagendatei heißt ManualTestWordFormat.zip.
  2. Extrahieren Sie diese Zip-Datei in einen leeren Ordner. Sie erhalten die Dateien ManualTest.mht uand ManualTest.vstemplate.
  3. Benennen Sie beide enthaltenen Dateien in den gewünschten Vorlagennamen (hier z.B. AITManualTest.mht bzw. .vstemplate) um.
  4. Öffnen Sie die .mht-Datei in Word und modifizieren Sie das Dokument entsprechend Ihren Wünschen (vgl. Abb. Angepasste Testfallbeschreibung).
  5. Öffnen Sie die .vstemplate-Datei in einem XML-Editor.
  6. Passen Sie die Tags Name, Description, DefaultName, TemplateID, und ProjectItem entsprechend an. Achten Sie darauf, dass die TemplateID eindeutig ist (vgl. Abb. Angepasstes VS-Template).
  7. Erstellen Sie eine Zip-Datei mit dem Namen Ihrer Vorlage, welche beide Dateien (.mht und .vstemplate) enthält. Achten Sie darauf, dass die Zip-Datei kein Unterverzeichnis enthält.

Deploy the Template

  1. Kopieren Sie die erstellte Zip-Datei in das Vorlagenverzeichnis von Visual Studio (Common7\IDE\ItemTemplates\CSharp\1033). Wenn Sie eine bestehende Vorlage aktualisieren, löschen Sie vorher die alte Datei!
  2. Öffnen Sie das Visual Studio Comman Prompt und führen Sie den Befehl „devenv /InstallVSTemplates“ aus. Die Vorlage ist nun im Visual Studio verfügbar.

Test the Template

  1. Öffnen Sie ein Testprojekt in Visual Studio und fügen Sie einen neuen Test hinzu. Im Test-Assistenten erscheint die angepasste Vorlage (vgl. Abb. Angepasste Vorlage im Test-Assistenten).

Verwandte Artikel:

Benötigen Sie Unterstützung bei der Software-Entwicklung und Architektur von .NET basierten Lösungen oder bei Einführung und Anpassung von Visual Studio / Microsoft Test Manager / Team Foundation Server?

Wir stehen Ihnen unter info(at)aitgmbh.de gerne zur Verfügung.

Hinterlasse eine Antwort