Allgemein Für Administratoren Für Architekten Für Entwickler Für Projektleiter Für Tester News Produkte Publikationen
X
Sven Hubert

Sven Hubert

Softwarequalität ist planbar!

Freitag, 11. Dezember 2009

Die Microsoft Visual Studio 2010-Roadshow zu integriertem anforderungs-basiertem Testen und Testautomatisierung in der modernen Software-Entwicklung

Im Rahmen von Visual Studio 2010 bringt Microsoft im März 2010 unter dem Namen umfangreiche neue Werkzeuge speziell für die Qualitätssicherung und für nicht-technische Tester auf den Markt, die erstmals eine reibungsfreie Zusammenarbeit zwischen Testern und Entwicklern ermöglichen, und beispielsweise das häufige Problem nicht nachvollziehbarer Fehler beseitigen (die so genannten „No Repro Bugs“). Das komfortable Einrichten, Verwalten und Auswerten von virtuellen Testumgebungen wird durch leistungsfähige Systemmanagement-Werkzeuge mit Visual Studio 2010 einfacher und komfortabler als je zuvor.

Die Qualitätsroadshow dauert einen halben Tag und richtet sich an Verantwortliche aus der Qualitätssicherung, Softwaretester, Projektleiter und Entwickler. In drei Vortragsblöcken gefolgt von einer offenen Diskussionsrunde stellen Ihnen die Softwareentwicklungsprofis von Microsoft und AIT auf dieser Roadshow einen optimalen Ansatz zur Verbesserung der Produktqualität mittels eines durchgängigen Testprozess vor. Während der interaktiven Veranstaltung bleibt außerdem viel Zeit für Ihre Fragen und angeregte Diskussionen mit den Teilnehmern und Referenten.

  • Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt.
    Melden Sie sich daher gleich
    hier an. Als AIT-Kunde kontaktieren Sie bitte Ihren AIT TeamSystemPro Ansprechpartner für weitere Informationen. 

Verwandte Artikel:

Benötigen Sie Unterstützung bei der Software-Entwicklung und Architektur von .NET basierten Lösungen oder bei Einführung und Anpassung von Visual Studio / Microsoft Test Manager / Team Foundation Server?

Wir stehen Ihnen unter info(at)aitgmbh.de gerne zur Verfügung.

Hinterlasse eine Antwort