Allgemein Für Administratoren Für Architekten Für Entwickler Für Projektleiter Für Tester News Produkte Publikationen

Archiv für Januar 2011

X
Nico Orschel
ist Software Process Consultant, Autor und Referent im Umfeld Microsoft ALM bei der AIT und wurde von Microsoft als MVP für VS ALM ausgezeichnet. Er hilft Unternehmen auf Basis von TFS effizienter Software zu entwickeln und zu testen und so ein höheres Qualitätsniveau bei kürzeren Release-Zyklen zu erreichen. Mein Profil auf Google+ .

Nico Orschel

Coded UI – WinForms Anwendungen für UITest vorbereiten (Teil 3)

Freitag, 28. Januar 2011

WinForms Anwendungen sind bereits Bestandteil des .NET Frameworks seit der ersten Version und haben eine entsprechend hohe Verbreitung bei geschäftskritischen Anwendungen. Ähnlich wie bei den WPF-Anwendungen gibt es sehr oft Probleme beim Zusammenspiel zwischen UI Test (Coded UI) Frameworks und der jeweiligen Oberfläche der Anwendung. Nachdem wir im letzten Beitrag die ersten Schritte zur Optimierung von WPF-Anwendungen mit Standard-Controls unternommen haben, betrachten wir jetzt die Frage: Wie passe ich WinForms an, sodass diese optimal vom CodedUI Framework angesprochen werden können?

(mehr …)

X
Nico Orschel
ist Software Process Consultant, Autor und Referent im Umfeld Microsoft ALM bei der AIT und wurde von Microsoft als MVP für VS ALM ausgezeichnet. Er hilft Unternehmen auf Basis von TFS effizienter Software zu entwickeln und zu testen und so ein höheres Qualitätsniveau bei kürzeren Release-Zyklen zu erreichen. Mein Profil auf Google+ .

Nico Orschel

Access 2007/2010 Datenbanken unter TFS 2010 versionieren

Montag, 24. Januar 2011

Microsoft Access basierte Datenbanklösungen sind in vielen Firmen und Abteilungen in diversen Ausprägungen im Einsatz. Dabei lenken sie sehr oft geschäftskritische Prozesse. Es ist vor allem bei Anwendern ohne Programmierhintergrund sehr beliebt, weil Anwender ohne Programmiersprachenkenntnisse sehr einfach datenbankbasierte Anwendungen erstellen können. Erfahren Sie in diesem Beitrag wie Sie Access 2007 und 2010 an den Team Foundation Server 2010 anbinden können.

(mehr …)

X
Nico Orschel
ist Software Process Consultant, Autor und Referent im Umfeld Microsoft ALM bei der AIT und wurde von Microsoft als MVP für VS ALM ausgezeichnet. Er hilft Unternehmen auf Basis von TFS effizienter Software zu entwickeln und zu testen und so ein höheres Qualitätsniveau bei kürzeren Release-Zyklen zu erreichen. Mein Profil auf Google+ .

Nico Orschel

Coded UI – WPF Anwendungen für CodedUI vorbereiten (Teil 2)

Donnerstag, 20. Januar 2011

In Teil 1 der Artikelserie haben wir Ihnen ein Werkzeug vorgestellt, um zu überprüfen, ob eine Anwendung  konform zu  den Standards UIA bzw. MSAA ist.  Im zweiten Teil betrachten wir die notwendigen Schritte, damit das CodedUI Framework besser die WPF Technologie (Windows Presentation Foundation) bzw. dessen Controls unterstützt.

(mehr …)

X
Nico Orschel
ist Software Process Consultant, Autor und Referent im Umfeld Microsoft ALM bei der AIT und wurde von Microsoft als MVP für VS ALM ausgezeichnet. Er hilft Unternehmen auf Basis von TFS effizienter Software zu entwickeln und zu testen und so ein höheres Qualitätsniveau bei kürzeren Release-Zyklen zu erreichen. Mein Profil auf Google+ .

Nico Orschel

Export von Testplänen und -ergebnissen

Freitag, 14. Januar 2011

Mit dem TFS 2010 hat in die TFS Welt das Thema Testmanagement Einzug gehalten. Es wird dabei Unterstützung von manuellen bis zu automatischen Tests geboten. Die manuellen Tests sind im TFS als Work Items abgebildet. Damit Sie die Ordnung über die vielen Testfälle behalten, muss zur Strukturierung innerhalb des Microsoft Test Manager 2010 (kurz: MTM) Testpläne und –Suiten benutzt (siehe Screenshot einfacher Testplan). Die Ergebnisse der Testausführung (Testruns) werden nach jedem manuellen oder automatischen Testlauf zentral im TFS gespeichert. Doch wie lassen sich diese auch in andere Formate exportieren?

(mehr …)

X
Nico Orschel
ist Software Process Consultant, Autor und Referent im Umfeld Microsoft ALM bei der AIT und wurde von Microsoft als MVP für VS ALM ausgezeichnet. Er hilft Unternehmen auf Basis von TFS effizienter Software zu entwickeln und zu testen und so ein höheres Qualitätsniveau bei kürzeren Release-Zyklen zu erreichen. Mein Profil auf Google+ .

Nico Orschel

Öffnen von Build Workflows beschleunigen

Dienstag, 11. Januar 2011

Das Laden eines Build Workflows kann in Abhängigkeit von der Komplexität des Build Workflows im VS 2010 einige Zeit in Anspruch nehmen. Dies können Sie mit ein paar einfachen Tricks beschleunigen…

(mehr …)

X
Nico Orschel
ist Software Process Consultant, Autor und Referent im Umfeld Microsoft ALM bei der AIT und wurde von Microsoft als MVP für VS ALM ausgezeichnet. Er hilft Unternehmen auf Basis von TFS effizienter Software zu entwickeln und zu testen und so ein höheres Qualitätsniveau bei kürzeren Release-Zyklen zu erreichen. Mein Profil auf Google+ .

Nico Orschel

Coded UI – Diagnose von MSAA oder UIA Problemen in Anwendungen (Teil 1)

Freitag, 07. Januar 2011

Mit der Veröffentlichung von Visual Studio 2010 ist das Testen von Oberflächen bei vielen Anwendern in den Fokus der täglichen oder zukünftigen Arbeit gerückt. Das Testen von Oberflächen steht dabei dem Anwender mit Automatisierungsfokus im Visual Studio 2010 über die Funktionalität „CodedUI Test“ oder dem Anwender mit Fokus fachliches/manuelles Testen im „Testrunner“ des Microsoft Test Managers 2010 zur Verfügung. An dieser Stelle sei noch erwähnt das beide Anwendungen auf ein gemeinsames Framework zur Aufnahme und Wiedergabe von Aktionen auf Oberflächen aufsetzen. In Abhängigkeit von der verwendeten Anwendungstechnologie greift das Framework auf die Standards MSAA bzw. UIA zur Realisierung der Automatisierung zurück.

(mehr …)

X
Sven Hubert

Sven Hubert

Buchempfehlung: Inside the Microsoft Build Engine 2nd Edition

Donnerstag, 06. Januar 2011

Das beste Buch zum Thema MSBuild und Team Foundation Build von den bekannten Autoren Sayed Ibrahim Hashimi
und William Bartholomew. Ein Muss für alle Entwickler und Build-Administratoren.

Inside the Microsoft Build Engine: Using MSBuild and Team Foundation Build

Das Buch bietet:

  • Fundierte Einführung in MSBuild (Basisnutzung)
  • Erweiterte Themen aus MSBuild (Anpassung, Erweiterung, Konfiguration – wer kannte die „TaskFactory“ in MSBuild?)
  • Einführung in Windows Workflow Foundation (Konfiguration und Entwicklung von Workflows und Activities)
  • Beschreibung von Team Foundation Build (Einrichtung, Anpassung, Erweiterung)

Dieses Buch sollte auf keinem Schreibtisch fehlen…

Parallel dazu wird alsbald der Microsoft Ranger Build Customization Guide erscheinen, an dem auch das AIT TeamSystemPro Team Anteil hat.