Allgemein Für Administratoren Für Architekten Für Entwickler Für Projektleiter Für Tester News Produkte Publikationen

Archiv für April 2011

X
Sven Hubert

Sven Hubert

Heise Developer: Werkzeugkette für das Test-Management mit TFS 2010

Donnerstag, 21. April 2011

Auf Heise.de ist unser Artikel zum Thema Test-Management mit dem Team Foundation Server 2010 veröffentlicht worden. Sie finden den Artikel unter http://heise.de/-1224807.

Viel Spaß beim lesen…

X
Sven Hubert

Sven Hubert

Sie möchten etwas bewegen, sich beweisen und weiterentwickeln – fachlich als auch persönlich?

Donnerstag, 21. April 2011

Dann liefert das AIT TeamSystemPro Team Ihnen diese Chance. Arbeiten Sie in spannenden Projekten mit neuesten Microsoft Technologien mit unseren Kunden und setzen deren innovative Ideen und Herausforderungen um.

image

Kommen Sie zu uns als…

, wenn Sie…

  • mit neuesten Techologien und Tools (z.B. Azure, Silverlight, WPF,…) arbeiten möchten.
  • eine Karriere in einem Unternehmen anstreben, dessen Entwicklung Sie selbst beeinflussen.
  • auf die Spezialisierung von Themengebieten mit strategischer Bedeutung (z.B. Application Lifecycle Management, Cloud Computing,…) setzen.
  • eine Tätigkeit erwarten, die fachlich eine Herausforderung darstellt und niemals langweilig wird.
  • Ihre Kunden langfristig und vollumfänglich betreuen möchten.
    vermeiden wollen, dass Ihre Karriere durch „Politik und Vitamin B“ anstatt durch Ihre Leistung beeinflusst wird.
  • Einblicke in die Arbeitsabläufe von Kunden aus verschiedenen Branchen bekommen wollen.
  • Spaß daran haben, Teil eines jungen und hochmotivierten Teams zu sein.
  • Ihre Leistung attraktiv und leistungsgerecht vergütet haben wollen.
  • bereit sind neue Wege zu gehen und Herausforderungen gemeinsam im Team zu meistern.

Diskretion und eine umfassende Wahrnehmung Ihrer Interessen sichern wir Ihnen ausdrücklich zu.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung oder Fragen per E-Mail !

X
Sven Hubert

Sven Hubert

Talk@Basta Spring 2011 – Build-Prozesse mit TFS 2010

Samstag, 16. April 2011

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Basta Spring 2011. Hier nun noch die Slides zu den Themen:

  • Basis-Builds
  • Test und Deployment
  • Gated Check-In
  • Versioning & Traceability
  • Nachrichten und Berichte
X
Thomas Rümmler
Thomas Rümmler arbeitet als Managing Consultant und Projektleiter bei AIT und ist von Microsoft als Most Valuable Professional (MVP) für Visual Studio & Development Technologies ausgezeichnet worden. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt auf Application Lifecycle Management und DevOps. Thomas hilft Unternehmen ihren Entwicklungsprozess ganzheitlich zu verbessern. Seine Erfahrung gibt er als Autor des TFS-Blogs und Sprecher im Microsoft DevOps Umfeld weiter.

Thomas Rümmler

Umzug mit Tücken – Migration eines Teamprojekts innerhalb einer Collection

Freitag, 15. April 2011

Viele Unternehmen starten mit dem TFS in ein oder mehrere Pilotphasen. Häufig gibt es am Anfang eine isolierte Umgebung, liebevoll Sandbox oder Spielwiese getauft, mit der die Teammitglieder an das Machwerk TFS herangeführt werden.

Da der TFS bekanntlich sehr schnell begeistern kann, hat man manchmal schon in solchen Testumgebungen Source Code  und andere Artefakte, die plötzlich doch nicht mehr nur Pilotcharakter haben und man diese beim Sprung in die Produktivumgebung im Tandem mitnehmen muss.

Wer schon einmal eine Migration von Daten im TFS durchgeführt hat, weiß, dass man dafür eine ganze Menge Aufwand spendieren kann. Hier bewährt sich wieder der gute alte Pareto (vgl. http://de.wikipedia.org/wiki/Paretoprinzip). Wenn man sich also von ein paar Dingen verabschiedet, kann solch ein Wechsel ganz unproblematisch ablaufen.

(mehr …)

X
Nico Orschel
ist Software Process Consultant, Autor und Referent im Umfeld Microsoft ALM bei der AIT und wurde von Microsoft als MVP für VS ALM ausgezeichnet. Er hilft Unternehmen auf Basis von TFS effizienter Software zu entwickeln und zu testen und so ein höheres Qualitätsniveau bei kürzeren Release-Zyklen zu erreichen. Mein Profil auf Google+ .

Nico Orschel

Verknüpfen von automatisierten Tests mit Testfällen

Donnerstag, 14. April 2011

Im Rahmen von Lab Management wird die Ausführung von automatisierten Tests über Testpläne und Testsuiten im MTM gesteuert. Ein Lab Management könnte beispielweise die Tests aus der BVT Testsuite aus dem folgenden Beispiel-Screenshot ausführen.

image

Damit eine Steuerung und Remote-Ausführung eines automatisierten Tests über den MTM überhaupt möglich ist, muss dieser zuvor mit einem Test Case Work Item verknüpft werden.

Im aktuellen Beitrag lernen Sie zwei Möglichkeiten kennen mit denen Sie automatisierte Tests (UI Tests / Unit Tests) mit Test Case Work Items verknüpfen können.

(mehr …)

X
Sven Hubert

Sven Hubert

Reports im Dashboard hinzufügen und verändern

Mittwoch, 13. April 2011

Der TFS 2010 bietet mit dem Team Portal die Möglichkeit, Projekt-Dashboards einzurichten, auf denen neben der Liste der aktuellen Aufgaben, Code-Qualitätsmetriken und abgeschlossener Check-Ins auch Reports angezeigt werden können.

Wie sie diese anpassen und neue Reports hinzufügen erklärt dieser Artikel…

(mehr …)

X
Nico Orschel
ist Software Process Consultant, Autor und Referent im Umfeld Microsoft ALM bei der AIT und wurde von Microsoft als MVP für VS ALM ausgezeichnet. Er hilft Unternehmen auf Basis von TFS effizienter Software zu entwickeln und zu testen und so ein höheres Qualitätsniveau bei kürzeren Release-Zyklen zu erreichen. Mein Profil auf Google+ .

Nico Orschel

Löschen von Test-(Diagnose-)Daten aus dem TFS 2010

Donnerstag, 07. April 2011

Test-Management und –Ausführung sind Kernfunktionalitäten des TFS 2010. Durch Testausführung mit dem Visual Studio, Microsoft Test Manager und Build-Server können enorme Datenmengen anfallen, welche in den TFS Datenbanken gespeichert werden. Als TFS Verantwortlicher kommen dann sehr schnell die folgenden Fragen auf:

  • Warum wachsen die Team Project Collection Datenbanken so schnell an?
  • Wie kann ich “alte” Diagnosedaten aus dem TFS löschen?

Im weiteren lernen Sie  eine Lösung und die Hintergründe für das Löschen von alten Test-Diagnosedaten aus dem TFS 2010 kennen.

(mehr …)