Allgemein Für Administratoren Für Architekten Für Entwickler Für Projektleiter Für Tester News Produkte Publikationen
X
Sven Hubert

Sven Hubert

Mehr Produktivität beim Debugging mit Visual Studio 2010

Donnerstag, 12. Januar 2012

Wie funktioniert Debugging mit Visual Studio? Ob mit oder ohne Test-Driven-Development, modellbasiertem Design oder agilen Methoden – Debugging ist und bleibt eine der wichtigsten Aktivitäten während der Entwicklung. Ob zur Prävention, Fehlersuche oder beim Reengineering, Debugging sollte jeder Entwickler sicher beherrschen. Z.B. sollte jeder Entwickler seinen Code mindestens 2 mal “durchdebuggt” haben, um zu wissen was der eigene Code eigentlich wirklich macht. Dieser Artikel stellt die wichtigsten Ressourcen zum Thema Debugging mit Visual Studio 2010 zusammen.

Ein gutes Tutorial für den Einstieg: CodeProject: Mastering Debugging in Visual Studio 2010 – A Beginner’s Guide

Ein spezielles Tutorial für IntelliTrace: MSDN Magazine: Debugging Applications with IntelliTrace

Kurzanleitung für Remote Debugging: Marko Apfel: Remote Debugging mit Visual Studio & CodeProject: Remote debugging with Visual Studio 2010

Kurzanleitung für die Einrichtung eigener Symbol und Source-Server mit TFS: AIT TFS Blog: Einrichten von Symbol- und Source-Server

Falls das Laden der Symbole und des damit verbunden Quellcodes mal nicht funktionieren sollte hilft evtl. dieser Forumbeitrag: Cannot load symbols, or break in core assemblies, loading Symbols option grayed out

Verwandte Artikel:

Benötigen Sie Unterstützung bei der Software-Entwicklung und Architektur von .NET basierten Lösungen oder bei Einführung und Anpassung von Visual Studio / Microsoft Test Manager / Team Foundation Server?

Wir stehen Ihnen unter info(at)aitgmbh.de gerne zur Verfügung.

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort