Allgemein Für Administratoren Für Architekten Für Entwickler Für Projektleiter Für Tester News Produkte Publikationen
X
Stefan Mieth
ist Senior TFS Consultant bei der AIT und unterstützt Unternehmen bei der Einführung des Visual Studio Team Foundation Server. Er hat sich unter anderem der Definition und Verbesserung von ALM Prozessen verschrieben und hilft Unternehmen bei der Etablierung agiler Software Entwicklungs-Methoden und dem lösungsorientierten Anpassen der Werkzeugkette. +Stefan Mieth

Stefan Mieth

Work Item Visualisierung mit Visio – Update

Freitag, 10. Februar 2012

Vor einiger Zeit haben wir über die Möglichkeit berichtet, wie Sie mit Microsoft Visio Work Items Visualisieren können. Der Nachteil bei der  vorgestellten Methode ist das unkomfortable Filtern einer bestimmten Menge an Work Items. Bei unseren Kunden liegt das eigentliche Ziel aber oft genau darin. Eine Work Breakdown Structure (WBS) in Visio soll denselben Inhalt darstellen, wie er aus dem dazugehörigen Microsoft Project-Plan hervorgeht. Dieser Artikel beschreibt diese Art der Visualisierung aus einer Microsoft Project Datei.

Wie eingangs bereits angedeutet, stellt die Datenbasis bei dieser Methode nicht eine SQL-Datenverbindung, sondern einen MS Project Projektplan dar. Eine solche Struktur ermöglicht ein klares Zeit- und Ressourcenmanagement. Zum Beispiel kann durch die Abhängigkeiten der einzelnen Aufgaben (Tasks) die Auswirkung eines ungenügend sorgfältig abgeschätzten Bereichs auf einen Meilenstein, einfach analysiert werden.

Microsoft Project WBS

Hinweis: Der nachfolgende Schritt benötigt das “WBS Modeler add-in for Visio 2010” das Sie kostenfrei direkt von der Microsoft Website herunterladen können.

Nachdem sie das WBS Modeler Add-In installiert haben, erscheint ein neues Visio Office Ribbon. Wählen Sie “Import” und im darauf folgenden Dialog Ihre zuvor angelegte WBS.

WBS Modeler Add-In for Visio 2010

Das Add-In zeigt Ihnen nun die Struktur des Project-Plans in einer Hierarchischen Sicht an.

Project Task Overview

Nach dem Klick auf Draw werden alle WBS-Knoten in Visio importiert und verknüpft. Sie können die Art der Ausrichtung anschließend noch über Design –> Re-Layout Page an Ihren persönlichen Geschmack anpassen.

Visio 2010 Project WBS

Das erstellte Diagramm beinhaltet neben dem Namen der Knoten Kurznotationen für verschiedene Eigenschaften, so haben Meilensteine eine Raute in der rechten oberen Ecke, oder verknüpfte Elemente einen Kreis in der linken oberen Ecke.

Visio 2010 Milestone

Visio 2010 Delivery

Weitere Informationen über die einzelnen Tasks können über das Kontextmenü –> Data –> Shape Data angezeigt werden. Hier sehen Sie unter anderem Start- und Enddatum, Kosten und Aufwände:

Visio 2010 WBS additional Information

Visio 2010 WBS additional Information

Fazit

Das Add-On WBS Modeler for Visio 2010 ermöglicht es auf einfache Weise eine grafisch ansprechend aufbereitete Übersicht über seine Projektpläne zu erstellen und zu erweitern. Es hilft gerade in Projektmeetings die eher abstrakte und tabellarische Form von Projektplänen zu verdeutlichen und den Projektumfang deutlich darzustellen.

Verwandte Artikel:

Benötigen Sie Unterstützung bei der Software-Entwicklung und Architektur von .NET basierten Lösungen oder bei Einführung und Anpassung von Visual Studio / Microsoft Test Manager / Team Foundation Server?

Wir stehen Ihnen unter info(at)aitgmbh.de gerne zur Verfügung.

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort