Allgemein Für Administratoren Für Architekten Für Entwickler Für Projektleiter Für Tester News Produkte Publikationen
X
Peter Kuhn

Peter Kuhn

Windows Phone 8: Live Tiles und Lock Screen

Freitag, 25. Januar 2013

Eine der auffälligsten, da unmittelbar ins Auge springenden Neuerungen in Windows Phone 8 (und übrigens auch in 7.8) ist der umgestaltete Startbildschirm mit seinen neuen Tile-Größen. In Windows Phone 7 war die einzige Option für App-Entwickler die quadratische Tile-Größe. Zwar gab es auch die breiteren "Landscape"-Tiles (beispielsweise für den Bilder-Hub), aber die Verwendung dieser war Entwicklern von Dritthersteller-Software verwehrt. Mit Windows Phone 8 haben wir nun gleich drei Größen zur Verfügung, und darüber hinaus kann man zwischen mehreren Templates wählen um sehr einfach unterschiedliche Stilrichtungen für seine Tiles zu realisieren. Interessant ist, dass diese neuen Tile-Funktionen auch dann genutzt werden können, wenn eine App gar nicht explizit Windows Phone 8, sondern als Minimalanforderung nur Windows Phone 7.1 voraussetzt.

Eine weitere Funktion, die eng mit dem Thema Live Tiles zusammenhängt (auch wenn es zunächst vielleicht gar nicht danach aussieht), ist der verbesserte Lock Screen, der es nun Entwicklern erlaubt prominent Benachrichtigungen zu platzieren oder gar das gesamte Aussehen durch Austauschen der Hintergrundbilder zu verändern.

Der Artikel kann auf der Plattform SilverlightShow kostenlos (in englischer Sprache) gelesen werden:

http://www.silverlightshow.net/items/Windows-Phone-8-Live-Tiles-and-Lock-Screen.aspx

Verwandte Artikel:

Benötigen Sie Unterstützung bei der Software-Entwicklung und Architektur von .NET basierten Lösungen oder bei Einführung und Anpassung von Visual Studio / Microsoft Test Manager / Team Foundation Server?

Wir stehen Ihnen unter info(at)aitgmbh.de gerne zur Verfügung.

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort