Allgemein Für Administratoren Für Architekten Für Entwickler Für Projektleiter Für Tester News Produkte Publikationen
X
Christian Schlag
ist Software Process Consultant, Autor und Referent im Umfeld Microsoft ALM bei der AIT GmbH & Co. KG Stuttgart.

Christian Schlag

Rückblick: ALM Days 2014 in Düsseldorf

Freitag, 28. Februar 2014

Eine spannende und hoch informative Woche geht zu Ende. Wir waren auf den ALM Days in Düsseldorf. Erfahren Sie ein paar Highlights und laden Sie die Vortragsfolien herunter.

Neben ausführlichem Erfahrungs- und Informationsaustausch mit den Konferenzteilnehmern haben wir verschiedene Themen rund um die Softwareentwicklung mit Visual Studio und Team Foundation Server 2013 präsentiert. Sven Hubert hat am Montag Einblick in die Versionsverwaltung mit Git und eine Entscheidungshilfe zwischen zentralem und dezentralem Versionsverwaltungssystem gegeben.

IMG_2511

Am Dienstag hat Nico Orschel Herausforderungen und Lösungen bei automatischen UI-Tests mittels CodedUI in Visual Studio den Konferenzteilnehmern näher gebracht. Welche in einem Workshop direkt am Mittwoch ausprobiert werden konnten.

IMG_2514

Dem Vortrag zu Release Management for Visual Studio inklusive Live-Demo von mir wurde ebenso zahlreich gefolgt. Auch ein Klassiker, eine Xbox 360, fand am Dienstag einen Abnehmer am AIT-Stand. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Danke an Sam Guckenheimer, Product Owner der Microsoft Visual Studio Product Line, der sich als Glücksfee zur Verfügung gestellt hat.

IMG_2523

IMG_2527

IMG_2530

Unsere Highlights auf den ALM Days waren zum Einen das breite Spektrum rund um das Application Lifecycle Management, so dass es uns schwer viel, für eine der parallel stattfindenden Sessions zu entscheiden. Andererseits haben Brian Harry und Sam Guckenheimer am Montagabend in einem mehr als zweistündigen Q&A nahezu alle Fragen rund um Visual Studio und TFS des Publikums bei gleichzeitig guter Verköstigung beantwortet. In seiner morgendlichen Keynote am Dienstag hat Brian Harry die Zukunft des TFS für die nächsten 6 – 12 Monate skizziert. Zusammenfassend kann man sagen, dass in allen Bereichen tatkräftig weiterentwickelt wird (z. B. anpassbare Process Templates für Visual Studio Online, Integration von Release Management in Visual Studio Online, Multi-Plattform Buildsystem). Auch wenn er uns nicht in das Backlog schauen ließ. Ein kleiner Insider für alle, die anwesend waren.

IMG_2513

Außerdem war die Organisation der Konferenz von Seiten des Veranstalters e-team und des Hotelpersonals im Airporthotel Van der Valk Düsseldorf hervorragend. Vor allem werden wir das köstliche Essen vermissen.

Auch hat uns die rege Nachfrage nach unserem noch relativ neuen Produkt TFS ASAP erfreut. Für alle Interessenten des TFS ASAP, die bei uns eine Demo-Lizenz bis zum 31.03.2014 – per E-Mail an vertrieb@aitgmbh.de – anfordern, verlosen wir eine weitere Xbox 360.

IMG_2522

Abschließend die Folien zu unseren Vorträgen:

Für Rückfragen zu unseren Beiträgen stehen wir gern zur Verfügung.

Verwandte Artikel:

Benötigen Sie Unterstützung bei der Software-Entwicklung und Architektur von .NET basierten Lösungen oder bei Einführung und Anpassung von Visual Studio / Microsoft Test Manager / Team Foundation Server?

Wir stehen Ihnen unter info(at)aitgmbh.de gerne zur Verfügung.

Hinterlasse eine Antwort