Allgemein Für Administratoren Für Architekten Für Entwickler Für Projektleiter Für Tester News Produkte Publikationen
X
Christian Schlag
ist Software Process Consultant, Autor und Referent im Umfeld Microsoft ALM bei der AIT GmbH & Co. KG Stuttgart.

Christian Schlag

Neue Version des AIT Dependency Managers mit 7-Zip-Unterstützung

Dienstag, 04. November 2014

Gegenüber herkömmlichen zip-Dateien bietet 7-Zip bei der Verarbeitung von Archivdateien eine wesentlich bessere Kompressionsrate, bei gleichzeitig höherer Geschwindigkeit. Die neue Version des Dependency Managers unterstützt 7-Zip-Archive, so dass das Abrufen von Abhängigkeiten auf den lokalen PC und während der Team Builds zukünftig schneller erfolgt. Damit kann die Größe von Archiven um bis zu 50 Prozent verringert und die Geschwindigkeit von Team Builds um bis zu zwei Drittel beschleunigt werden. Unabhängig von der Unterstützung von 7-Zip sind einige Bugfixes enthalten. Außerdem wurde die Performance der SourceControl- und FileShare-Provider erheblich verbessert.

Visual Studio Extension

Die neue Version der Visual Studio Erweiterung kann per Auto-Update oder per Download aus der Visual Studio Gallery installiert werden. Beim nächsten Start von Visual Studio wird im Standardinstallationsverzeichnis von 7-Zip nach den notwendigen Dateien gesucht. War die Suche nicht erfolgreich wird folgende Meldung angezeigt:

SNAGHTML3dc29278

Abbildung 1: Einmaliger Hinweis, dass 7-Zip nicht konfiguriert ist

In diesem Fall muss der Pfad in den Einstellungen des Dependency Managers ausgewählt werden (Menü Tools | Dependency Management).

image

Abbildung 2: Einstellungsfenster des Dependency Managers

Build Integration

Sofern 7-Zip im Standardverzeichnis installiert ist (C:\Program Files (x86)\7-Zip“ bzw. „C:\Program Files\7-Zip“), muss das Installationsverzeichnis nicht während des Setups angegeben werden. Ein Registryeintrag wird nur erzeugt, sofern die Checkbox aktiviert und das Verzeichnis ausgewählt wurde:

image

Abbildung 3: Angabe des 7-Zip Installationsverzeichnisses während des Setups

Lizenzrechtlicher Hinweis

Da 7-Zip der GNU LGPL unterliegt sind die notwendigen Dateien nicht Bestandteil der Visual Studio Extension und des Build Integration Installers. Die Dateien können auf der offiziellen Seite unter http://www.7-zip.org/ heruntergeladen werden und sollten vor der Installation der neuen Version des Dependency Managers installiert werden.

 

Die neue Version des Dependency Managers für Visual Studio / Team Foundation Server 2012 und 2013 finden Sie auf unserer Homepage: Jetzt herunterladen

Verwandte Artikel:

Benötigen Sie Unterstützung bei der Software-Entwicklung und Architektur von .NET basierten Lösungen oder bei Einführung und Anpassung von Visual Studio / Microsoft Test Manager / Team Foundation Server?

Wir stehen Ihnen unter info(at)aitgmbh.de gerne zur Verfügung.

Tags:

Hinterlasse eine Antwort