Allgemein Für Administratoren Für Architekten Für Entwickler Für Projektleiter Für Tester News Produkte Publikationen
X
Stefan Mieth
ist Senior Consultant und Projektleiter bei der AIT und unterstützt Unternehmen bei der Einführung und Optimierung des Visual Studio Team Foundation Server. Er hat sich unter anderem der Definition und Verbesserung von ALM Prozessen verschrieben und hilft Unternehmen bei der Etablierung agiler Software Entwicklungs-Methoden und dem lösungsorientierten Anpassen der Werkzeugkette. +Stefan Mieth

Stefan Mieth

DWX 2015 – Developer Week in Nürnberg – Nachlese

Donnerstag, 25. Juni 2015

Developer Week 2015

Das waren ein paar rasante Tage – schon ist die DWX wieder vorbei und wir alle wieder zu Hause. Auch für diejenigen die nicht an der DWX teilnehmen konnten, möchten wir hier natürlich einige Impressionen und vor allem die Präsentations-Folien unserer Vorträge bereitstellen.

Der Stand steht, die Gäste können kommen. Franz Mattes wartet gespannt auf die ersten Besucher der diesjährigen DWX in Nürnberg.

Franz Mattes

Und auch Nico Orschel und Thomas Rümmler sind bei den letzten Vortrags-Vorbereitungen und stärken sich noch für die Konferenz. Ganz rechts im Bild: NotAEgg. Er hat es übrigens nicht bis zum Vortrag geschafft.

Nico Orschel Thomas Rümmler NotAEgg

Nach dieser Folie hat mein Gedächtnis leider Aussetzer bekommen. Worum ging es noch einmal? Ach ja, eigentlich war der Titel "TFS Build v.Next – Was gibt es Neues" (Download). Nachdem wir nun die letzten 5 Jahre unser Build-System auf Workflow Foundation Basis lieb gewonnen hatten, kommt jetzt der nächste große Schritt inklusive Cross Plattform Build. Microsoft hat auf den Bedarf am Markt reagiert und ermöglicht es uns nun unsere Build-Ressourcen noch flexibler und universeller zu nutzen – natürlich nicht ohne die Abwärtskompatibilität zum Vorgänger außer Acht zu lassen.

TFS Build v.Next - Was gibt es Neues

Boris Wehrle bei seinem Vortrag "Application Insights Deep Dive" (Download). Heute reicht es schon lange nicht mehr, wenn man eine Webseite betreibt oder eine Software am Markt platziert hat, nur gelegentlich die Anwender nach ihrer (subjektiven) Meinung zu befragen. Hier hilft uns die automatische Erfassung der Telemetriedaten der Applikation. Wie viele (aktive) Benutzer hat das System? Wie sind die Reaktionszeiten? War das System kürzlich überlastet oder vielleicht nicht erreichbar? Microsofts Fortführung der DevOps Initiative und das engere Zusammenrücken aller Projektbeteiligten war nur einer der vorgestellten Punkte.

Application Insights Deep Dive

Stefan Mieth stellt die vergangenen 6 Jahre der ALM Einführung beim Landmaschinenhersteller CLAAS vor. Mit dem Beitrag "Jahr 6 nach der TFS Einführung – Das nächste Level" (Download) legte er den Hauptaugenmerk im einführenden Teil auf die ersten 5 Jahre und im Zweiten auf die letzten 12-18 Monate des Projekts. Ganz unter dem Motto "Level Up!" zeigte er das auch die Probleme an Komplexität zunehmen. Das Schöne daran? Man hört nie auf zu lernen und sieht, wie das System alternierend und gleichzeitig wachsend ist. Ganz unter dem Motto "Wir machen mal was Innovatives – Wir fragen die Anwender, was Sie brauchen!"

Jahr 6 nach der TFS Einführung - Das nächste Level

Mit "Boost your Quality – Reviews richtig durchführen" (Download) zeigte uns schließlich Benjamin Boost warum wir eigentlich Code Reviews durchführen, und welche Methoden wir dafür verwenden können. Neben der richtigen Reihenfolge "Eigenprüfung – automatische Prüfung – Fremdprüfung" ist der richtige Zeitpunkt ebenso entscheidend wie ein systematisches Vorgehen. Mit dem Abschluss "Je einfacher das Werkzeug für das Code Review umso besser" hat er uns schließlich aus der Tool-Fixierung gerissen. Schade eigentlich, bei Tools gab es ja sonst immer wenigstens einen Schuldigen …

Boost your Quality - Reviews richtig durchführen

Nico Orschel noch einmal alleine auf der Bühne mit "Load Testing mit Visual Studio leicht gemacht" (Download).

Load Testing mit Visual Studio leicht gemacht

Und als hätte er es mit seiner letzten Slide schon geahnt hier zu landen, möchten wir uns bei allen beteiligten, Gästen und Lesern für die spannende, aufregende und informative DWX2015 bedanken!

Bis zum nächsten Jahr!

Bis zum nächsten Jahr!

 

Und hier noch ein Mal die Speaker, Vorträge und Downloads unserer Experten:

Nico OrschelThomas Rümmler
Nico Orschel, Thomas Rümmler
TFS Build v.Next – Was gibt es neues?

15.06.2015 17:45 – 18:45 Uhr
Track: ALM

Download Slides

Stefan Mieth
Stefan Mieth
Jahr 6 nach der TFS Einführung – Das nächste Level

16.06.2015 13:45 – 14:45 Uhr
Track: Tools

Download Slides

Boris Wehrle
Boris Wehrle
Application Insights Deep Dive

16.06.2015 16:30 – 17:30 Uhr
Track: Tools

Download Slides

Nico Orschel
Nico Orschel
Load Testing mit Visual Studio leichtgemacht

16.06.2015 16:30 – 17:30 Uhr
Track: Performance

Download Slides

Benjamin Boost
Benjamin Boost
Boost your Quality – Reviews richtig durchführen

17.06.2015 15:00 – 16:00 Uhr
Track: Quality Assurance

Download Slides

Verwandte Artikel:

Benötigen Sie Unterstützung bei der Software-Entwicklung und Architektur von .NET basierten Lösungen oder bei Einführung und Anpassung von Visual Studio / Microsoft Test Manager / Team Foundation Server?

Wir stehen Ihnen unter info(at)aitgmbh.de gerne zur Verfügung.

Tags: , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort