Allgemein Für Administratoren Für Architekten Für Entwickler Für Projektleiter Für Tester News Produkte Publikationen
X
Franz Mattes

Franz Mattes

Die Session Videos der Visual Studios ALM Days sind online

Donnerstag, 12. Mai 2016

In diesem Jahr standen die ALM Days ganz im Zeichen von DevOps. Nationale und internationale Experten teilten vom 13.-14. April in Köln ihr Wissen und ihre Erfahrungen rund um modernes Application Lifecycle Management. Für alle, die die diesjährigen ALM Days verpasst haben, oder sich die ein oder andere Session noch einmal ansehen möchten, haben wir gute Nachrichten: Alle Vorträge wurden aufgezeichnet und stehen jetzt zur Verfügung. Insbesondere können Sie sich auch die Vorträge der AIT Consultants in Ruhe ansehen:


Benjamin Boost: Boost your Quality – Reviews richtig durchführen

Funktionalität ist alles! Leider nicht – denn ein Software-Produkt von hoher Qualität zeichnet sich durch weitere Merkmale aus. Mit den richtigen Reviews zum passenden Zeitpunkt lassen sich Schwachstellen jedoch frühzeitig erkennen und beheben. Zusätzlich sind Reviews das perfekte Werkzeug um den Wissensaustausch im Entwicklungsteam zu fördern. Doch sind die in vielen Teams bekannten manuellen Reviews das richtige Mittel? Der Vortrag zeigt welche Review-Formen wofür eingesetzt werden und wie diese am effizientesten durchgeführt werden.


Thomas Rümmler: Integration von Anforderungsmanagement in den Entwicklungsprozess mit dem TFS

Anforderungsmanagement ist eine vielseitige, herausfordernde, wesentliche Disziplin im Entwicklungsprozess. Dennoch wird diese häufig stiefmütterlich behandelt.  In Zeiten agiler Entwicklungsmodelle sind eine gute Methodik sowie ein wohldefiniertes Datenmodell zur Anforderungsverwaltung unabdingbar. Dies dient hoher Qualität sowie durchgängiger Nachverfolgbarkeit der Anforderungen durch den gesamten Entwicklungsprozess. Außerdem hat das konkrete Szenario erheblichen Einfluss auf den Gesamtprozess, da die Entwicklung einer Webanwendung eben nicht das gleich ist wie die Erstellung eines Produktes aus Hard- und Software.


Nico Orschel & Christian Schlag: TFS-Upgrade leichtgemacht

Die on-premise Variante des Team Foundation Servers wird in regelmäßigen Abständen – nahezu quartalsweise – mit neuen Features aktualisiert. Unternehmen die einen eigenen TFS betreiben stehen vor der Herausforderung ihre Infrastruktur bei geringer Downtime und kalkulierbaren Risiko zu aktualisieren. Je nach Branche und Vorgaben sind dabei Abnahmetests und Validierungen des aktualisierten Systems notwendig. In der Session werden notwendige Aufgaben und mögliche Lösungen aufgezeigt, damit Sie mit dem Updatezyklus von Microsoft gefahrlos Schritt halten können.


Nico Orschel & Christian Schlag: Release Management

Release Management vNext ist einer der Schlagwörter wenn es um TFS in der Cloud (VSTS) geht. Seit Update 2 ist es auch für den TFS 2015 verfügbar. Genau die richtige Zeit um sich mit der Plattform genauer auseinanderzusetzen. Im Vortrag berichten Marc und Nico über die Erfahrungen der letzten Monaten mit Release Management in VSTS sowie den dazugehörigen Do’s und Dont’s.


Nico Orschel: Alternativen zu Visual Studio Testtools: Wann lohnt es sich auch mal fremdzugehen?

Mittlerweile haben sich im VS Umfeld immer mehr Nicht-MSTest Testframeworks etabliert. Im Vortrag wollen wir auf mögliche Alternativen zu MS Test und CodedUI eingehen (z.B. Selenium, Ranorex, Proractor, …). Es geht dabei um Vor-/Nachteile, sinnvolle Szenarien und wie man es geschickt in die TFS Werkzeugwelt integrieren kann, sodass man das Beste aus beiden Welten bekommen kann.

Verwandte Artikel:

Benötigen Sie Unterstützung bei der Software-Entwicklung und Architektur von .NET basierten Lösungen oder bei Einführung und Anpassung von Visual Studio / Microsoft Test Manager / Team Foundation Server?

Wir stehen Ihnen unter info(at)aitgmbh.de gerne zur Verfügung.

Hinterlasse eine Antwort