Allgemein Für Administratoren Für Architekten Für Entwickler Für Projektleiter Für Tester News Produkte Publikationen
X
Lars Roith
Lars Roith ist Senior Software Consultant und Geschäftsführer der AIT. Eines seiner „Steckenpferde“ ist die Architektur- und Prozessberatung. Lars Roith ist maßgeblich beteiligt am hauseigenen Softwareentwicklungsprozess (AIT SEP) und ist für das AIT Task Board verantwortlich.

Lars Roith

Verbesserte Verfügbarkeit der HoloLens

Mittwoch, 12. Oktober 2016

Die bisherige Beschaffung einer HoloLens war für Kunden im europäischem Raum eher mühsam. Seit heute hat sich nach einer Ankündigung von Alex Kipman die Lage aber massiv gebessert, denn die HoloLens ist nun in 6 weiteren Regionen direkt bestellbar. Kunden und Entwickler in Australien, Neuseeland, Irland, Frankreich, Großbritannien und Deutschland können die Brille nun direkt über Ihren Microsoft Store bestellen. Im deutschen Store ist die Development Edition für 3.299,- EUR verfügbar, die Commercial Suite steht für 5.489,- EUR bereit. Zudem ändern sich anscheinend auch die Bedingungen zur Beschaffung der HoloLens Commercial Suite. Die uns bislang bekannte Mindestabnahmemenge von 10 Geräten ist im Shop nicht mehr  gefordert.

Durch diesen Schritt eröffnet sich diese Plattform nun vielen unserer Kunden, da das Thema Beschaffung nun keine Hürde mehr ist. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit unseren Kunden auch diese Plattform in das Lösungsportfolio mit einzubinden.

Wenn Sie mehr zur HoloLens erfahren wollen, dann besuchen Sie uns doch am 13.10.2016 in Stuttgart bei Fa. Bechtle oder am 25.10.2016 gemeinsam mit Microsoft in Bretten bei der Fa. SCA Schucker.

Verwandte Artikel:

Benötigen Sie Unterstützung bei der Software-Entwicklung und Architektur von .NET basierten Lösungen oder bei Einführung und Anpassung von Visual Studio / Microsoft Test Manager / Team Foundation Server?

Wir stehen Ihnen unter info(at)aitgmbh.de gerne zur Verfügung.

Tags:

Hinterlasse eine Antwort