Allgemein Für Administratoren Für Architekten Für Entwickler Für Projektleiter Für Tester News Produkte Publikationen

Archiv für die Kategorie ‘Für Administratoren’

X
Benjamin Boost

Benjamin Boost

New releases of TFS ASAP for TFS 2015 Update 4 and TFS 2017 Update 2

Dienstag, 29. August 2017

We are proud to present new releases of our TFS Automated Servicing and Administration Platform (TFS ASAP). The releases are now supporting the following versions of Microsoft Team Foundation Server:

  • TFS 2015 Update 4
  • TFS 2017 Update 2

(mehr …)

X
Manuel Burzler

Manuel Burzler

Hilfe, meine TFS Collection Datenbank ist riesig!

Donnerstag, 24. August 2017

Eine TFS Collection Datenbank wächst stetig an. Das ist völlig normal. Dabei kann es immer wieder Phasen geben, in denen das Wachstum stärker oder schwächer ausgeprägt ist. Auch hier schellen meistens noch keine Alarmglocken. Erst wenn ein vorher eingestellter Schwellwert (z.B. DB-Größe, Festplattenauslastung, Backup-Zeiten) erreicht wird, sucht man nach Ursachen und Möglichkeiten.

(mehr …)

X
Benjamin Boost

Benjamin Boost

We are all creators – Tag 2 @ MSBuild 2017

Samstag, 13. Mai 2017

Die große Frage am Morgen des zweiten Tages auf der BUILD war: “Kann der erste Tag noch getoppt werden?“. Die Antwort war nach den ersten 30 Minuten der Keynote klar: „Ja!“. Aber beginnen wir von vorne…

(mehr …)

X
Florian Bader

Florian Bader

With great opportunity comes great responsibility – Tag 1 @ MSBuild 2017

Donnerstag, 11. Mai 2017

Es gibt eine Menge Entwicklerkonferenzen, und es gibt die BUILD. Keine andere Konferenz im Microsoft Umfeld wird Jahr für Jahr so sehnlich erwartet wie diese. Die Teilnehmer werden dieses Jahr an einem völlig neuen Standort, dem Washington State Convention Center, Downtown Seattle begrüßt.

(mehr …)

X
Benjamin Boost

Benjamin Boost

New release of TFS ASAP for TFS 2017 Update 1

Freitag, 31. März 2017

We are proud to present the new release of our TFS Automated Servicing and Administration Platform (TFS ASAP). This version supports update 1 of Microsoft Team Foundation Server 2017. The release includes two important bug fixes and a slightly different set of preconfigured automations.

(mehr …)

X
Isabelle Priebe

Isabelle Priebe

VSTS/TFS: Vereinfachte Administration bei der Zuweisung von Iterationen zu Teams

Freitag, 17. März 2017

Im VSTS/TFS müssen immer wieder die gleichen Iterationen den verschiedenen Teams eines Team Projects zugewiesen werden. Dies ist mit viel manuellem Aufwand verbunden und kostet wertvolle Zeit. Mit Hilfe eines PowerShell-Skripts kann diese Zuordnung jetzt auch automatisch erfolgen.

(mehr …)

X
Benjamin Boost

Benjamin Boost

Nearly sim-shipped – TFS ASAP 2017 is available

Dienstag, 17. Januar 2017

Two months ago, Microsoft released Team Foundation Server 2017 (TFS 2017). Now we are very happy to present the new release of our on-prem TFS add-on TFS ASAP (TFS Automated Servicing and Administration Platform) . This release brings support for the latest TFS 2017 version and has also a new State Aggregation Automation feature.

(mehr …)

X
Martin Kleine

Martin Kleine

Neu in Visual Studio und TFS "15" / 2017: Package Management

Freitag, 16. Dezember 2016

Um eigene Softwareware Paket innerhalb der Firma zu verteilen war bisher eine separate Lösung notwendig, wie zum Beispiel ein NuGet Server. Die Einrichtung war zwar kein Hexenwerk, brachte dennoch Aufwände mit sich. Dies ist seit dem Team Foundation Server 2017 nicht mehr notwendig. Der TFS 2017 bringt ab sofort seine eigene, wenn auch kostenpflichtige Paket Verwaltung mit, welche es erlaubt NuGet oder npm Pakete im TFS oder VSTS zu veröffentlichen und zu nutzen. Im VSTS gibt es bereits eine Unterstützung für npm Pakete während die on-premise Variante des TFS npm erst später durch ein Update unterstützen wird.

Die Paket Verwaltung ist eine Extension und kann im Marketplace für den TFS erworben werden. Ähnlich zu dem VSTS ist diese Erweiterung für die ersten 5 Nutzer des VSTS kostenfrei.

(mehr …)

X
Thomas Rümmler
Thomas Rümmler arbeitet als Managing Consultant und Projektleiter bei AIT und ist von Microsoft als Most Valuable Professional (MVP) für Visual Studio & Development Technologies ausgezeichnet worden. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt auf Application Lifecycle Management und DevOps. Thomas hilft Unternehmen ihren Entwicklungsprozess ganzheitlich zu verbessern. Seine Erfahrung gibt er als Autor des TFS-Blogs und Sprecher im Microsoft DevOps Umfeld weiter.

Thomas Rümmler

TFS in der Cloud – Migration leicht gemacht

Montag, 21. November 2016

Viele unserer Kunden betreiben einen im eigenen Rechenzentrum  gehosteten Team Foundation Server (TFS). Seit geraumer Zeit lässt sich Microsofts DevOps Plattform auch als cloudbasierte Lösung unter dem Namen Visual Studio Team Services (VSTS) nutzen. VSTS unterstützt viele Funktionen meist wesentlich eher als sein On Premise Pendant. Jedoch war es bislang eher schwierig vom lokalen TFS in die Cloud “umzuziehen”. Nun hat Microsoft eine neue Tür geöffnet.

(mehr …)

X
Florian Bader

Florian Bader

ALM kompakt: Copy and Publish Build Artifacts vs Copy Files und Publish Build Artifacts

Donnerstag, 01. September 2016

Wer schon einmal in seinem Build verschiedene Dateien kopieren und als Artifakte ablegen wollte, der kommt an den Tasks Copy Files und Publish Build Artifacts nicht vorbei. Wer beide Tasks kombinieren möchte kann Copy and Publish Build Artifacts verwenden.

Sofern jemand seine Dateien nicht kopieren möchte, um diese vor dem Publish noch anzupassen, lassen sich beide ähnlich anwenden. Es kann ein Quellverzeichnis ausgewählt und mehrere Dateien über ein Minimatch-Pattern selektiert werden. Anschließend lässt sich ein Artifaktname und der Artifakttyp angeben. Doch wo genau unterscheiden sich diese nun?

(mehr …)