Allgemein Für Administratoren Für Architekten Für Entwickler Für Projektleiter Für Tester News Produkte Publikationen

Archiv für die Kategorie ‘Für Projektleiter’

X
Manuel Burzler

Manuel Burzler

Berechtigungen für Fortgeschrittene – Berechtigungen in der Quellcode- verwaltung für Admins einschränken

Montag, 09. Oktober 2017

Bei Entwicklungsteams, welche im stark regulierten Umfeld tätig sind, entstehen an das Berechtigungskonzept für die Quellcodeverwaltung aus diversen Gründen spezielle Anforderungen. Eine Anforderung aus diesen Umfeld lautet beispielsweise:

Ist es möglich einem Teil der TFS-Administratoren des Leserecht auf den Quellcode in einem besonders zu schützenden Bereich der Quellcodeverwaltung zu entziehen?

(mehr …)

X
Barbara Göller

Barbara Göller

Neu in TFS 2018: Kleine aber feine Neuerungen im Test Management

Mittwoch, 04. Oktober 2017

In der Major Version 2017 des TFS waren eine Vielzahl neuer Features und wesentliche Prozess-Änderungen für den Bereich Testing enthalten. Im Gegensatz dazu konzentriert sich TFS 2018 eher auf kleinere Optimierungen und Neuerungen für bestehende Features. Diese möchten wir Ihnen nicht vorenthalten und laden Sie daher ein, in diesem Beitrag unserer Blogserie „Neu in TFS 2018“, diese kleinen aber feinen Neuerungen näher kennenzulernen. Zudem enthält TFS 2018 eine doch etwas größere Veränderung, die wir Ihnen gleich zu Beginn erläutern wollen.

(mehr …)

X
Manuel Burzler

Manuel Burzler

Neu in TFS 2018: Jetzt auch mit Wiki

Donnerstag, 28. September 2017

Wohin mit all den projektspezifischen Informationen? Wohin mit dem Know-how zu firmeninternem Entwicklungswissen?

Für dieses Problem ist die Verwendung eines Wikis ein guter Ansatz. In den Visual Studio Team Services (VSTS), der Cloud-Variante des Team Foundation Servers (TFS), ist bereits seit einigen Wochen ein eigenes Wiki enthalten. Mit TFS 2018 bekommt nun auch der Team Foundation Server dieses neue Feature. Dieser Blogbeitrag dreht sich um die folgenden Fragen:

  • Wie ausgereift ist das Wiki?
  • Welche Features sind enthalten?
  • Wie ist das Handling?
  • Welche weiteren Features sind bereits geplant?

(mehr …)

X
Christoph Haupt

Christoph Haupt

Neu in TFS 2018: Neues für Work Item Tracking

Freitag, 22. September 2017

In diesem Beitrag unserer Blogserie „Neu in TFS 2018“ nehmen wir die Neuerungen, die TFS 2018 für das Work Item Tracking mit sich bringt, unter die Lupe. Zwar enthält das neueste Release keine grundlegenden Änderungen in diesem Bereich, jedoch sind es die kleinen Dinge, die einem den Projektalltag erleichtern. Lesen Sie also in den folgenden Abschnitten über die kleinen Helfer im Bereich Work Item Tracking.

(mehr …)

X
Barbara Göller

Barbara Göller

„Neu in TFS 2018“ – Startschuss zur Blogserie und Überblick aller Artikel

Mittwoch, 20. September 2017

 

Es ist soweit! Nicht mal ein Jahr nach Veröffentlichung von TFS 2017 RTM hat Microsoft Ende August den ersten Release-Kandidaten für die nächste Major Version des Team Foundation Servers unter dem Namen TFS 2018 RC 1 bereitgestellt. Wie auch vorhergehende Release-Kandidaten ist auch die aktuelle Version ein „Go-Live“ Release und damit für Verwendung in Produktivumgebungen freigegeben.

(mehr …)

X
Benjamin Boost

Benjamin Boost

New releases of TFS ASAP for TFS 2015 Update 4 and TFS 2017 Update 2

Dienstag, 29. August 2017

We are proud to present new releases of our TFS Automated Servicing and Administration Platform (TFS ASAP). The releases are now supporting the following versions of Microsoft Team Foundation Server:

  • TFS 2015 Update 4
  • TFS 2017 Update 2

(mehr …)

X
Florian Bader

Florian Bader

With great opportunity comes great responsibility – Tag 1 @ MSBuild 2017

Donnerstag, 11. Mai 2017

Es gibt eine Menge Entwicklerkonferenzen, und es gibt die BUILD. Keine andere Konferenz im Microsoft Umfeld wird Jahr für Jahr so sehnlich erwartet wie diese. Die Teilnehmer werden dieses Jahr an einem völlig neuen Standort, dem Washington State Convention Center, Downtown Seattle begrüßt.

(mehr …)

X
Manuel Pfemeter
ist Consultant, Autor und Referent im Umfeld Microsoft ALM bei der AIT GmbH & Co. KG Stuttgart.

Manuel Pfemeter

Dependency Manager – new version available

Freitag, 28. April 2017

Today a new version of our Dependency Manager 2015 (14.7.17117.1) was released.
It is based on the sources of the GitHub repository and contains some minor fixes.

Get the binaries from Visual Studio (Tools -> Extension and Updates) or directly from the marketplace.

X
Thomas Rümmler
Thomas Rümmler arbeitet als Managing Consultant und Projektleiter bei AIT und ist von Microsoft als Most Valuable Professional (MVP) für Visual Studio & Development Technologies ausgezeichnet worden. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt auf Application Lifecycle Management und DevOps. Thomas hilft Unternehmen ihren Entwicklungsprozess ganzheitlich zu verbessern. Seine Erfahrung gibt er als Autor des TFS-Blogs und Sprecher im Microsoft DevOps Umfeld weiter.

Thomas Rümmler

WordToTFS Release – Version 5.3 and 6.0 sim-shipped with Visual Studio 2017

Freitag, 31. März 2017

We are proud to announce the new release of WordToTFS that has been sim-shipped with Visual Studio 2017. There are a lot of new features and also some bug fixes we’re going to explain in this blog post. Basically both versions have the same features, but WordToTFS 5.3 still works on the Visual Studio 2015 API while WordToTFS 6.0 is one step ahead using the Visual Studio 2017 API. Please find more details on this topic at the end of the post.

(mehr …)

X
Benjamin Boost

Benjamin Boost

New release of TFS ASAP for TFS 2017 Update 1

Freitag, 31. März 2017

We are proud to present the new release of our TFS Automated Servicing and Administration Platform (TFS ASAP). This version supports update 1 of Microsoft Team Foundation Server 2017. The release includes two important bug fixes and a slightly different set of preconfigured automations.

(mehr …)