Allgemein Für Administratoren Für Architekten Für Entwickler Für Projektleiter Für Tester News Produkte Publikationen

Artikel mit ‘Featured’ getagged

X
Nico Orschel
ist Software Process Consultant, Autor und Referent im Umfeld Microsoft ALM bei der AIT und wurde von Microsoft als MVP für VS ALM ausgezeichnet. Er hilft Unternehmen auf Basis von TFS effizienter Software zu entwickeln und zu testen und so ein höheres Qualitätsniveau bei kürzeren Release-Zyklen zu erreichen. Mein Profil auf Google+ .

Nico Orschel

Visual Studio 2012 – Das perfekte Setup für Entwickler

Montag, 07. Oktober 2013

Vor ein paar Tagen haben wir hier im Weblog einen neuen Artikel über „Das perfekte Setup eines Tester PCs (Visual Studio 2012)“ veröffentlicht.  Als Entwickler hat man allerdings an seine Arbeitsumgebung etwas andere Anforderungen. Der aktuelle Artikel dreht sich deshalb dediziert um das Thema Entwickler-PC. Wir stellen wieder eine Liste aus notwendigen und sinnvollen kleinen Helfern, Addons und Updates für Visual Studio 2012 vor.

(mehr …)

X
Nico Orschel
ist Software Process Consultant, Autor und Referent im Umfeld Microsoft ALM bei der AIT und wurde von Microsoft als MVP für VS ALM ausgezeichnet. Er hilft Unternehmen auf Basis von TFS effizienter Software zu entwickeln und zu testen und so ein höheres Qualitätsniveau bei kürzeren Release-Zyklen zu erreichen. Mein Profil auf Google+ .

Nico Orschel

Visual Studio 2012 – Das perfekte Setup für den manuellen Tester

Montag, 30. September 2013

Seit der Veröffentlichung von TFS 2010 pflegen wir hier im AIT Weblog einen Artikel , welcher das „perfekte Setup“ aus Testerperspektive zeigt (siehe [1]). Es werden stets die aktuellsten „must-have“ Programme, Addons und Updates für die tägliche Arbeit eines Testers mit TFS bzw. TFS Service vorgestellt.

Im  folgenden Artikel wird diese Tradition für TFS 2012 und Visual Studio 2012 fortgesetzt.

(mehr …)

X
Stefan Mieth
ist Senior Consultant und Projektleiter bei der AIT und unterstützt Unternehmen bei der Einführung und Optimierung des Visual Studio Team Foundation Server. Er hat sich unter anderem der Definition und Verbesserung von ALM Prozessen verschrieben und hilft Unternehmen bei der Etablierung agiler Software Entwicklungs-Methoden und dem lösungsorientierten Anpassen der Werkzeugkette. +Stefan Mieth

Stefan Mieth

Neu In TFS 2013: Abschlussbericht und Fazit

Dienstag, 24. September 2013

Auch die schönste Zeit geht einmal zu Ende – So auch unsere Blogreihe “Neu in TFS 2013”. Aber wir werden sicherlich nicht zum letzten mal über den TFS 2013 berichtet haben. Zum Abschluss gibt es noch einmal eine Übersicht über alle Artikel.

(mehr …)

X
Nico Orschel
ist Software Process Consultant, Autor und Referent im Umfeld Microsoft ALM bei der AIT und wurde von Microsoft als MVP für VS ALM ausgezeichnet. Er hilft Unternehmen auf Basis von TFS effizienter Software zu entwickeln und zu testen und so ein höheres Qualitätsniveau bei kürzeren Release-Zyklen zu erreichen. Mein Profil auf Google+ .

Nico Orschel

Visual Studio 2010 – Das perfekte Setup für den manuellen Tester (Update 4)

Samstag, 14. September 2013

In einem vorangegangenen Artikel ([1]) wurde bereits das Clientsetup aus Entwicklerperspektive vorgestellt.

Ein Punkt ist an dieser Stelle noch offenen geblieben:

Was muss ich als manueller Tester installieren?

(mehr …)

X
Sven Hubert

Sven Hubert

Buchempfehlungen: ALM und Team Foundation Server

Mittwoch, 10. Oktober 2012
Wer ein gutes Buch zum Thema Application Lifecycle Management oder Team Foundation Server sucht, findet sehr gute und weniger gute Exemplare. Folgende Buchempfehlungen können wir aussprechen:
X
Sven Hubert

Sven Hubert

Erweitertes Dependency Management mit Team Foundation Server

Sonntag, 07. November 2010

[Read the English version]

Abhängigkeiten gibt es viele in Software-Entwicklungsprojekten. Von besonderem Interesse sind die Build-Abhängigkeiten der Komponenten, die beim Bauen, Ausliefern und Warten des Produktes beachtet und verwaltet werden müssen. Mit Visual Studio Ultimate können Build-Abhängigkeiten einer Assembly oder einer Solution mit Hilfe des Architecture Explorer ausgewertet und dargestellt werden. Nicht wenige größere Projekte müssen mit einer Vielzahl von Solutions und Visual Studio-Projekten umgehen. Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie die Erweiterungschnittstellen von Visual Studio und MSBuild nutzen können, um das Dependency Management zu einem “First-Class Citizen” zu machen.

(mehr …)

X
Sven Hubert

Sven Hubert

Visual Studio & TFS 2010 helpful resources

Freitag, 15. Oktober 2010

Helpful product documentatin and related information…

(mehr …)