Allgemein Für Administratoren Für Architekten Für Entwickler Für Projektleiter Für Tester News Produkte Publikationen

Artikel mit ‘TFS 2015’ getagged

X
Eike Brändle

Eike Brändle

Notifizieren auf Build VNext BuildCompleted Events

Donnerstag, 02. Juni 2016

Mit dem TFS 2015 wurde das neue Team Build System für die OnPremise-Version eigeführt. Seitdem ist die Umstellung von XAML Builds auf das neue JSON basierte Build-Format in vollem Gange. Die Vorteile des neuen Build Systems liegen auf der Hand und müssen an dieser Stelle nicht nochmals thematisiert werden. Doch nicht nur die bestehenden Build Definitionen müssen angepasst und umgestellt werden, auch bestehende Erweiterungen für den TFS müssen für die neue Technologie fit gemacht werden. Nicht jeder kann oder will auf VSTS und seine Extensions umsteigen. Somit besteht noch immer Bedarf an großen und kleinen Erweiterungen für TFS onPremise Installationen.

(mehr …)

X
Barbara Göller

Barbara Göller

Gewusst wie–Tipps und Tricks im Umgang mit den Neuerungen in den Prozess Templates des TFS 2015

Freitag, 09. Oktober 2015

Im ersten Teil dieser kleinen Blogserie wurden die wesentlichen Neuerungen in den Prozess Templates des TFS 2015 beschrieben. Wie Sie mit damit einhergehenden Fallstricken umgehen und was Sie tun müssen um die neuen Elemente in Ihre bereits bestehenden, angepassten Prozess Templates einarbeiten zu können, ist Gegenstand dieses Beitrags.

(mehr …)

X
Stefan Mieth
ist Senior Consultant und Projektleiter bei der AIT und unterstützt Unternehmen bei der Einführung und Optimierung des Visual Studio Team Foundation Server. Er hat sich unter anderem der Definition und Verbesserung von ALM Prozessen verschrieben und hilft Unternehmen bei der Etablierung agiler Software Entwicklungs-Methoden und dem lösungsorientierten Anpassen der Werkzeugkette. +Stefan Mieth

Stefan Mieth

Neu in TFS 2015 – Abschluss und alle Artikel im Überblick

Mittwoch, 26. August 2015

Die letzten vier Wochen vergingen wieder schneller als gedacht, und so kommt unsere Blogreihe „Neu in TFS/VS 2015“ auch schon zum Ende. Garantiert gibt es hier aber bald neue Beiträge über den TFS, das Visual Studio und alles was noch zum guten Application Lifecycle Management (ALM) gehört. Immerhin betrachten wir erst den Anfang des TFS/VS 2015 und blicken auf vierteljährliche Updates die erfahrungsgemäß nicht nur Schwachstellen beheben, sondern uns auch neue Features bringen. Denn an interessanten und sinnvollen Ideen mangelt es nicht…

(mehr …)

X
Christian Schlag
ist Software Process Consultant, Autor und Referent im Umfeld Microsoft ALM bei der AIT GmbH & Co. KG Stuttgart.

Christian Schlag

Neu in TFS 2015 – Release Management

Donnerstag, 20. August 2015

Microsoft hat bereits mit TFS 2013 eine weitere Komponente in die Visual Studio ALM Familie integriert: Release Management. Im Wesentlichen arbeitet dieses System mit der Windows Workflow Foundation zur Ablaufsteuerung. Wir empfehlen unseren Kunden seit längerem bei der Erweiterung nicht auf workflowbasierte Activities zu setzen, da sich hier einiges verändern wird. Beim Lesen der Release Notes des TFS 2015 fällt außerdem auf, dass die Änderungen an Release Management weniger groß ausfallen. Wir erklären, warum das so ist, wie Sie sich gut für die Zukunft rüsten können und was Microsoft in Zukunft bereitstellen wird.

(mehr …)

X
Christian Schlag
ist Software Process Consultant, Autor und Referent im Umfeld Microsoft ALM bei der AIT GmbH & Co. KG Stuttgart.

Christian Schlag

Neu in VS 2015 – Die kleinen Dinge

Mittwoch, 19. August 2015

Wir haben bisher neue Features vorgestellt, die sich bereits in den ersten Minuten nach dem Umstieg auf Visual Studio 2015 bemerkbar machen. Im Folgenden zeigen wir an welchen kleineren Schrauben Microsoft gedreht hat, um den Entwickler noch besser zu unterstützen.

(mehr …)

X
Benjamin Boost

Benjamin Boost

Enhance the power of your TFS – TFS ASAP now available for TFS 2015 and TFS 2013.5

Freitag, 14. August 2015

We are proud to present the new release for the TFS Automated Servicing and Administration Platform (TFS ASAP) powered by AIT. Beside some minor bug fixes, this version supports the update 5 of Microsoft Team Foundation Server 2013 and the TFS 2015 RTM. In addition there are two new automations available!

(mehr …)

X
Thomas Rümmler
Thomas Rümmler ist Senior Software Consultant und Projektleiter bei AIT. Er hilft Unternehmen ihre Software unter Einsatz des Microsoft Visual Studio Team Foundation Servers effizienter zu entwickeln. Seine Erfahrung gibt er als Autor und Sprecher im Microsoft ALM Umfeld weiter.

Thomas Rümmler

Neu in TFS 2015 – Agile Tools und Web Access

Mittwoch, 12. August 2015

Bereits mit TFS 2012 hat Microsoft das Web Access für den TFS komplett neu erstellt und damit einen Weg geebnet, zunehmend Funktionalität über den Browser zur Verfügung zu stellen. Über den TFS 2013 bis hin zum nun verfügbaren TFS 2015 ist Microsoft diesen Weg konsequent weiter gegangen. Dabei sind die Ziele ganz klar. Neben der Plattformunabhängigkeit, die sehr gut zur aktuellen Strategie der Produktgruppe passt, kann man auch deutlich mehr Anwender innerhalb einer Plattform erreichen. So muss beispielsweise ein Product Owner, der primär an den Backlogs arbeitet, keine schwergewichtigen Client Tools mehr installieren. Stets ausgestattet mit Feedback aus der Community hat Microsoft das Web Access also zu einem reichhaltigen Werkzeugkasten für den (agilen) Alltag entwickelt. Nachfolgend zeigen wir ein paar wichtige Neuerungen im TFS 2015.

(mehr …)

X
Manuel Pfemeter
ist Consultant, Autor und Referent im Umfeld Microsoft ALM bei der AIT GmbH & Co. KG Stuttgart.

Manuel Pfemeter

Neu in VS 2015 – Neues von Roslyn

Montag, 10. August 2015

Unter der Haube von Visual Studio hat sich einiges geändert. Keine Angst, man muss sich in nichts Neues einarbeiten. Alles bleibt beim Alten, wer aber mehr aus Visual Studio und/oder dem eigenen Produkt holen möchte, für denjenigen lohnt sich ein genauer Blick auf Roslyn.

(mehr …)

X
Thomas Rümmler
Thomas Rümmler ist Senior Software Consultant und Projektleiter bei AIT. Er hilft Unternehmen ihre Software unter Einsatz des Microsoft Visual Studio Team Foundation Servers effizienter zu entwickeln. Seine Erfahrung gibt er als Autor und Sprecher im Microsoft ALM Umfeld weiter.

Thomas Rümmler

Neu in TFS 2015 – das Kanban Board wird erwachsen

Freitag, 07. August 2015

Wie beliebt sie doch sind: Boards in allen Varianten. Wir sehen sie immer wieder, gezeichnet auf dem Flipchart oder Whiteboard, selbstgebaut an Pinnwänden, Karten an großen Glasscheiben in Großraumbüros, vorgefertigte Boards und manchmal sogar digital. Der TFS bietet seit einiger Zeit neben dem Taskboard auch Kanban Boards für die verschiedenen Ebenen der Portfolioplanung. Mit dem TFS 2015 ist das Board noch etwas reifer geworden. Die wichtigsten Neuerungen in der Bedienung stellen wir hier vor.

(mehr …)

X
Stefan Mieth
ist Senior Consultant und Projektleiter bei der AIT und unterstützt Unternehmen bei der Einführung und Optimierung des Visual Studio Team Foundation Server. Er hat sich unter anderem der Definition und Verbesserung von ALM Prozessen verschrieben und hilft Unternehmen bei der Etablierung agiler Software Entwicklungs-Methoden und dem lösungsorientierten Anpassen der Werkzeugkette. +Stefan Mieth

Stefan Mieth

Neu in TFS 2015 – Team Project Rename

Mittwoch, 05. August 2015

Wie lange haben wir alle darauf gewartet, und nun können wir es endlich: Unsere alten Team-Projekte, die wir aus Unwissenheit schrecklich benannt haben, umbenennen. Wie viele Team Projekte haben Probleme mit der Pfadlänge, weil das Team Projekt alleine schon „myCompany Fabrikam Fiber Version 4 with Updates“ heißt? Oder Projekte mit Umlauten im Namen? Ganz zu schweigen von meinem persönlichen Favoriten: dem Rechtschreibfehler.

Nach einer Umbenennung zeigen sich oft einige Fallstricke, die mit einer Checkliste am besten bereits schon vorher abgefangen werden sollten. Ganz nach dem Motto: „Umbenennen, schön und gut, aber ein bisschen komplexer als beim Umbenennen einer Datei wird es wohl doch sein, oder?“

(mehr …)