Allgemein Für Administratoren Für Architekten Für Entwickler Für Projektleiter Für Tester News Produkte Publikationen

Artikel mit ‘VSO’ getagged

X
Lukas Ochsenreiter

Lukas Ochsenreiter

VSTS Extension Monitoring mit Application Insights

Donnerstag, 24. März 2016

Microsoft bietet den Benutzern von Visual Studio Team Services (VSTS) seit November 2015 im Format eines Marketplaces dafür Erweiterungen an. Dabei sind Entwickler dazu aufgerufen unter Verwendung von Standard Webtechnologien, wie HTML, CSS und JavaScript, VSTS, um fehlende Features zu erweitern. Beim Durchstöbern des Marktplatzes fällt auf, dass die sogenannten „Extensions“ sortiert nach der Anzahl der Installationen aufgelistet sind. Als Benutzer kann dies ein hilfreicher Richtwert sein, um zu beurteilen, ob eine Extension interessant sein könnte. Als Anbieter und Entwickler von VSTS Extensions sind aber aussagekräftige Zahlen über die eigentliche Benutzung der Anwendung gefragt.

Wie viele Menschen benutzen die Erweiterung?

Vielleicht hat eine Einzelperson im privaten VSTS ein paar „Spielereien“ durchgeführt oder eine Organisation mit vielen Nutzern verwendet die Extension bereits produktiv. (mehr …)

X
Martin Kleine

Martin Kleine

Planning and estimating – the AIT Wall Estimation Extension

Mittwoch, 10. Februar 2016

The marketplace for Visual Studio Team Services is constantly growing since November 2015 and teams of developers are sharing their tools. After the AIT Voting Extension was released in December 2015 we would like to introduce our latest AIT Extension, the AIT Wall Estimation Extension. This extension empowers you and your team to estimate your work items with spatially distributed members. The focus of this tool is to create a common platform for estimating the effort for each work item together.

– Estimate your work items easy and fast within your VSTS

– Bring all your distributed team members together virtually for your planning meetings

– Gain an overview about the current estimations of your backlog

(mehr …)

X
Thomas Rümmler
Thomas Rümmler ist Senior Software Consultant und Projektleiter bei AIT. Er hilft Unternehmen ihre Software unter Einsatz des Microsoft Visual Studio Team Foundation Servers effizienter zu entwickeln. Seine Erfahrung gibt er als Autor und Sprecher im Microsoft ALM Umfeld weiter.

Thomas Rümmler

ALM kompakt: Neues Work Item Formular

Freitag, 09. Oktober 2015

Wer nach dem Visual Studio Online Update vom 8. Oktober sein Visual Studio Online benutzt, kann erste Einblicke in die neuen Formulare für Work Items bekommen. An den bisherigen Formularen gab es immer wieder Kritik z.B. bzgl. Übersichtlichkeit. Hier gehen die Meinungen sicherlich weit auseinander. Microsoft hat nun eine erste Version veröffentlicht, die als Preview zur Verfügung steht.

(mehr …)

X
Matthias Dittrich

Matthias Dittrich

TFS PowerShell Scripting: Product Backlog Item (PBI) und Arbeitsaufgaben für ein Team erstellen

Dienstag, 21. Juli 2015

Nutzt man das Backlog des TFS auch für die Verwaltung von administrativen Aufgaben kommt es häufig vor, dass man ein Product Backlog Item (PBI) erstellt, unter dem dann jedes Team Mitglied einen Task hinterlegen muss. Typisch hierfür ist z. B. die Vervollständigung der Zeitabrechnung am Monatsende. Schnell wird das Anlegen der Tasks und damit die Bearbeitung vergessen. Kann man hier nichts automatisieren? Klar! Mit PowerShell lässt sich dies sehr leicht lösen.

(mehr …)

X
Boris Wehrle
Boris Wehrle ist Senior Software Consultant und zertifizierter Projektleiter bei der AIT.

Boris Wehrle

Cloud-Dienste für verteilte Entwicklungsteams

Dienstag, 23. Juni 2015

Das Thema Cloud-Computing war eines der bestimmenden Themen des vergangenen Jahres in der IT-Industrie. Experten sind sich darüber einig, dass sich die IT-Landschaft nachhaltig verändern wird. In der Praxis kommen insbesondere in Deutschland Cloud-Technologien noch selten zum Einsatz.

image Es existieren Vorbehalte und deshalb bleiben interessante Möglichkeiten häufig noch ungenutzt. Der Wandel ist allerdings bereits in vollem Gange, wie ein Blick auf bereits bestehende Cloud-Lösungen zur Unterstützung in den verschiedenen Phasen eines Softwareentwicklungsprojektes zeigt.

In dem Artikel "Softwareentwicklung ohne eigene Infrastruktur? – Cloud-Dienste machen‘s möglich!" werden verschiedene Lösungen mit einem Schwerpunkt auf dem Microsoft-Portfolio aufgezeigt. So wird ein schneller Überblick darüber gewonnen, welche Lösungen bereits heute im eigenen Unternehmen produktiv eingesetzt werden können und was doch noch der Zukunft vorbehalten bleibt.

Lesen Sie mehr auf den Seiten der http://www.informatik-aktuell.de.

X
Eike Brändle

Eike Brändle

Zugriff von externen Mitarbeitern auf VSO Taskboards

Montag, 22. Juni 2015

Im Alltag als Consultant kommt man immer wieder in die Situation, mit externen Mitarbeitern zusammen zu arbeiten. Um auch dabei strukturiert und effizient arbeiten zu können, ist es unerlässlich ein gemeinsames Backlog zu führen.

An dieser Stelle beginnt aber ein grundsätzliches Problem: Natürlich wäre es möglich, ein eigenes Teamprojekt anzulegen, das mit dem externen Mitarbeiter gemeinsam geführt wird. Dies führt jedoch dazu, dass die dortigen Work Items nicht im internen Team-Taskboard auftauchen, über das die Abstimmung mit anderen Kollegen erfolgt. Man müsste, um Transparenz zu leben, zwei Taskboards gleichzeitig pflegen und Work Items doppelt eintragen.

Um dieses Problem zu lösen, muss man externen Mitarbeiten den Zugriff nur auf bestimmte Work Items eines Teams ermöglichen. Dabei muss aber ausgeschlossen sein, dass der externe Mitarbeiter auf andere Bereiche, denen er nicht explizit zugeordnet ist, Zugriff erhält. Eine Möglichkeit, wie man dies erreichen kann, möchte ich im Folgenden vorstellen.

(mehr …)

X
Barbara Göller

Barbara Göller

ALM kompakt: Current Iteration Token für flexiblere Work Item Queries

Donnerstag, 21. Mai 2015

Mit 2194 Stimmen und damit Platz 3 auf Microsoft User Voice Liste befand sich lange Zeit die Forderung nach einem Token, welcher in Iterations-basierten Queries die aktuelle Iteration zurückliefert. Mit dem VSO-Update vom 10.März 2015 und dem neu eingeführten Token @CurrentIteration wurde dieser Wunsch nun endlich von Microsoft erhört. Außerdem wird der Token im  TFS 2015 RTM  verfügbar sein.

Mit der neuen Funktionalität erübrigt sich nun endlich die Notwendigkeit Iterations-basierte Abfragen in jeder Iteration anpassen zu müssen um die richtigen Ergebnisse zu erhalten. Eine beispielhafte Query, die den neuen Token verwendet ist in der folgenden Grafik dargestellt und liefert alle Requirements der aktuellen Iteration zurück:

image

Eine Einschränkung des CurrentIteration-Token ist, dass Queries, die den Token verwenden momentan noch nicht in Excel ausgeführt werden können. Microsoft kündigte jedoch an auch diese Funktionalität voranzutreiben.

X
Eike Brändle

Eike Brändle

How to use the VSO Task Board to directly close Tasks and don’t have to think about Remaining Work

Donnerstag, 16. April 2015

The TFS Task Board is a comfortable tool to manage and update tasks. Many of our customers are using the TFS Task Board in their daily meetings to coordinate their work. Despite the comfortable handling, there are still functionalities which need manual activity. To reduce this manual effort, TFS ASAP Online includes several automations.

Today, we introduce a new feature concerning the closing of tasks directly on the VSO Task Board. This feature affects the following Process Templates:

» MSF for Agile Software Development

» MSF for CMMI Process Improvement

1

 

(mehr …)

X
Boris Wehrle
Boris Wehrle ist Senior Software Consultant und zertifizierter Projektleiter bei der AIT.

Boris Wehrle

TFS ASAP Online Preview goes public

Sonntag, 02. November 2014

The invitation based preview phase of TFS ASAP Online has been successfully finished.

Extending Visual Studio Online with TFS ASAP Online Automations is now only a matter of seconds. There is no invitation required any more. Just sign up with your Microsoft Account.

TFS ASAP Online

Basic automations like Aggregate work item state (CMMI) and Aggregate size field (CMMI) will stay free of charge.

We are looking forward to receive your feedback

X
Boris Wehrle
Boris Wehrle ist Senior Software Consultant und zertifizierter Projektleiter bei der AIT.

Boris Wehrle

TFS ASAP meets VisualStudio.com

Freitag, 10. Oktober 2014

Public preview of TFS ASAP Online started

Visual Studio Online, based on the capabilities of Team Foundation Server with additional cloud services, becomes the online home for more and more development projects. We are proud to announce the public preview phase of TFS ASAP Online which is going to extend VisualStudio.com in the same way as TFS ASAP does for Team Foundation Server.

(mehr …)